Mittwoch, 28. Juni 2017

Hochzeitskarte Florale Eleganz und Gewinner In{k}spiration-Woche 2017

Ich hatte neulich den Auftrag vom Elternbeirat vom Kindergarten meines Sohnes, für die Hochzeit einer Erzieherin eine Grußkarte zu basteln. 
Ich wußte gar nichts von der Frau außer dass sie eine Person mittleren Alter ist, aber trotzdem sehr aktiv, immer lächelnd ist und auch sehr jung wirkt.
Deswegen habe ich mich für ein verspieltes durch die Asymmetrie, zartes aber auch strenges durch die blaue Farbe Design entschieden und die Stanzschablone Florale Fantasie mit dem Stempelset Florale Grüße kombiniert. Das Model habe ich eigentlich im Katalog auf der Seite 94 gesehen, einiges aber nach meinen eigenen Vorstellungen geändert. Deswegen liebe ich die Kataloge von Stampin´Up! Die zeigen uns nicht nur Produkte und Preise, sondern auch viele Ideen, die uns als Inspiration dienen können.
Hier das Ergebniss




Das Papier in der Farbe blau gibt es leider nicht mehr, aber das Design gibt es jetzt in den 
5 neue In Colors 2017-2019 Meeresgrün, Limette, Sommerbeere, Puderrosa und Feige (Designerpapier Florale Eleganz) in Kombination mit den gleichen Farben Geschenkbänder. Ich finde die alle sehr schön und passend zu jedem Anlass.


Und jetzt der Gewinner von der In{k}spiration-Woche 2017

Vielen Dank an alle die mein Blog besucht haben und einen Kommentar unter meinem Beitrag gelassen haben! Ich freue mich, dass ich Euch inspiriert habe, neue Produkte und Techniken auszuprobieren.

Mein Sohn hat das Los gezogen. 
Das Geschenkband geht bei Angela VogtHerzlichen Glückwunsch! 
Liebe Angela, bitte schreibe mir deine Namen und Anschrift, damit ich Dir deinen Gewinn zuschicken kann. Danke.



Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!

Liebe Grüße,
Sofia


Kommentare:

  1. Eine tolle edle Karte <3
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sofia,
    die Karten sieht richtig toll aus - schreit förmlich nach "Kopie" 😉 !
    Und liebe Grüße an deinen Sohn - ich freu mich riesig über den Gewinn!
    Anschrift bekommst du per Mail.

    LG, Angela

    AntwortenLöschen